ღ Das verdrehte Leben der Amélie ღ

Inhalt zu Band 1

Amélie und Kat sind die besten Freundinnen der Welt, 4ever und ever! Doch seit Amélie versehentlich ein streng gehütetes Geheimnis von Kat verraten hat, ist die stinksauer. Wem soll sie jetzt erzählen, dass ihre Mutter ausgerechnet in den Schuldirektor verknallt ist!?! Als dann noch der süße Nicolas auftaucht, stolpert Amélie von einer Katastrophe in die nächste …

Die Reihe umfasst 8 Bände.

Meine Meinung zur Reihe

Diese Bücher sind unglaublich lustige und süße Jugendbücher. Sie haben zwar eigentlich eine jüngere Zielgruppe, aber mir mit meinem 17 Jahren gefallen sie immer noch super gut, weil es einfach schön ist, zu sehen, wie so junge Charaktere erste Lebenserfahrungen sammeln. Außerdem haben mich die Bücher sooo oft zum Lachen gebracht, weil sie einfach toll geschrieben sind. Die Protagonistin ist toll und die Geschichte total komisch, aber im positiven Sinne. Amélie ist ein unglaublicher Pechvogel und baut viel Mist (mal absichtlich, mal nicht), was sie einfach sympathisch macht.
Die Reihe sollte sich jeder mal anschauen, der gerne eine lustige, lockere, frische Jugendgeschichte lesen möchte und dabei auch mal lachen möchte.

Daher von mir 5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.