ღ Strawberry Summer / Blueberry Summer ღ

Inhalt

Sonne, Strand und Meer wünscht sich Rory neben ihrem Sommerjob. Als »Mädchen für alles« wird sie ihre Ferien bei der wohlhabenden Familie Rule in den legendären Hamptons verbringen. Doch es kommt alles anders: Die verwöhnte Tochter des Hauses macht ihr das Leben schwer, und sobald Rory Connor, den Sohn, kennenlernt, ist es um sie geschehen. Die Rules halten Rory allerdings nicht gerade für den richtigen Umgang für ihren Nachwuchs. Und Rory steht plötzlich vor der Entscheidung: Kämpft sie um ihre große Liebe, oder verschwindet sie und kehrt in ihr altes Leben zurück, als sei nichts gewesen?

Meine Meinung

Joanna Philbins Zweiteiler begleitet mich schon viele, viele Jahre. Die Bücher können mich seit Jahren immer wieder begeistern. Die Protagonistin Rory ist total bescheiden und bodenständig und trifft dort als Mädchen für alles auf eine reiche Familie. Rory als vernünftiges Mädchen versucht möglichst viel Abstand zu der Familie zu halten, da sie ja schließlich bei ihnen angestellt ist und keine Freundin der Familie. Doch Connor, der Sohn der Familie, macht ihr dies ziemlich schwer. Diese Geschichte ist eine tolle Story über Familie, Liebe, Lebenserfahrungen und die große Schere zwischen Arm und Reich. Es ist kein Buch, bei dem man von Anfang an weiß, worauf es hinauf läuft, Rory handelt sehr bedacht und es ist ein toller Einblick in die Hamptons. 
Das Buch ist kein gewöhnliches New Adult Buch. Rorys Familie ist sehr arm und es ist nicht so wie in anderen Büchern, dass sie einfach einen reichen Mann findet und dann alle Probleme weg sind, denn für sie ist das Leben bei der reichen Familie eine sehr zwiespältige Sache. Ich finde in vielen NA Büchern haben es die Protagonisten zu Anfang schwer und finden dann die große Liebe und alle Probleme sind vergessen, dieses Buch unterscheidet sich aber von diesen, da es total realistisch ist und der Protagonistin nicht alles „zufliegt“.
Meiner Meinung nach haben diese Sommerbücher und die Autorin viel mehr Aufmerksamkeit verdient!

Daher von mir 5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.