ღ Layla ღ

Inhalt

Wie weit bist du bereit, für die große Liebe zu gehen?

Auf der Hochzeit von Laylas Schwester lernen sie sich kennen und lieben: Leeds, der seinen Lebensunterhalt als Musiker verdient, und Layla. Es ist eine Amour fou – bis zu dem Tag, an dem Leeds eifersüchtige Exfreundin versucht, Layla zu erschießen. Danach ist Layla nicht mehr sie selbst. Um die Beziehung zu retten und Layla zu stabilisieren, mietet Leeds das Haus, in dem sie sich kennengelernt haben. Doch dort scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen …

Danke an den dtv Verlag für die Bereitstellung des Buchs. Das ändert nicht meine Meinung.

Autorin: Colleen Hoover

384 Seiten

Taschenbuch 14,95€

Cover

Das Cover passt sehr gut zu den weiteren (aktuellen) Covern von Colleen Hoovers Büchern. Es lässt erahnen, dass es keine harmlose Liebesgeschichte ist, sondern mehr darin steckt. Ich mag die Farben gern und finde es im Gesamtbild sehr schön. Für mich hebt es sich aber nicht so gut von all den vielen anderen schönen Covern ab – es fehlt das Außergewöhnliche.

Meine Meinung

Dieses Buch hat mich absolut überrascht. Ich habe den Klappentext gelesen und bin trotzdem nicht darauf gekommen, was dahinter stecken könnte. Es ist unfassbar schwer, in diesem Buch nicht zu spoilern, da der Hauptstrang der Erzählung vom Klappentext noch unberührt bleibt und ich daher einen Großteil der Geschichte nicht einmal umschreiben kann. Doch ich werde euch nicht spoilern, versprochen.

Nur so viel: Ich habe niemals mit dem gerechnet, was in dem Haus auf das Paar wartet. NIEMALS. Und das, was es war, hat mir lange Zeit wirkliche Gänsehaut bereitet. Denn es war gruselig und ich fing an, selbst aufzuschrecken, sobald es Geräusche in der Wohnung gab. Das war genial gemacht und für mich mal was ganz Neues und wirklich nicht Vorhersehbares!

Ich mochte die Entwicklung um Leeds und Layla gern. Es war anfangs so schwer zu folgen, weil es immer Vergangenheit und Gegenwart gab. Anfangs dachte ich, dass das Verhör auf einem Polizeipräsidium war und im Nachhinein muss ich sagen, dass es genial war, wie man an diesen Stellen als Leser in die Irre geführt wurde. Nach und nach fügte sich alles zusammen – alles ergab einen Sinn.

Es war für mich super fesselnd und eine absolut große Überraschung! Wie sich alles entwickelt hat, war einfach spannend und ich mochte nicht aufhören.

Daher von mir 5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.