ღ Die alte Schule am See: Wo dein Herz Zuhause ist ღ

Inhalt

Felicia Sommerfeldt liebt ihr Zuhause – das alte Schulhaus am Starnberger See, mit dem sie die schönsten Momente ihres Lebens verbindet. Doch der Tod ihrer Großtante Leona zerstört den gemeinsamen Traum von einer Kochschule und Eventküche. Um wenigstens die alte Schule behalten zu können, die voller Erinnerungen steckt, entscheidet sich Felicia, Wohnungen im Haus zu vermieten. Ihre ersten Mieter sind Landschaftsarchitekt Ben Lindner und sein Hund Poldi, die das durchstrukturierte Leben in der alten Schule ordentlich durcheinanderwirbeln. Ben holt Felicia aus ihrer Erstarrung. Er tanzt mit ihr im Regen und küsst sie im Sonnenuntergang. Und während er den Garten der alten Schule unter seinem grünen Daumen zu neuem Leben erwachen lässt, beginnt auch Felicias Herz wieder zu erblühen.

Danke an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar. Das beeinflusst nicht meine Meinung.

Autorin: Jana Lukas
464 Seiten
Taschenbuch 11,-€

Cover

Das Cover ist mir etwas zu altbacken. Es passt irgendwie zum Flair der Schule, aber ich hätte es mir etwas moderner gewünscht. Ich finde aber die Idee der Kreideschrift passend zur Schule richtig toll und mag die Farbkombination sehr gern.

Meine Meinung

Ich habe dieses Buch echt geliebt. Es ist so unterhaltsam und an keiner Stelle langweilig. Das Zusammenleben der Mitbewohner der alten Schule am See war so cool. Am liebsten wäre ich selbst mit eingezogen. Sie haben etwas so tolles aus der Schule gezaubert und das hatte ich ständig vor Augen.

Jede der Figuren hat sich irgendwie eingebracht und eine wichtige Rolle gespielt und das war toll. Sie waren so harmonisch miteinander und die Entwicklung dieser Freundschaft hat mir echt gut gefallen.

Der Schreibstil war wirklich toll. Ich konnte mich von Anfang an in alle Figuren hineinversetzen und sie verstehen. Ich habe gefühlt wie sie. Besonders die Entwicklung zwischen Ben und Felicia habe ich als sehr authentisch empfunden. Ben konnte man mit seiner Hilfsbereitschaft und seinem Talent im Garten nur mögen.

Am Ende wurde einiges recht schnell aufgelöst, da hätte man sich vielleicht noch etwas mehr Zeit lassen können.

Ich freue mich auf jeden Fall auf den zweiten Band.

Daher von mir 5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.