ღ 24 Engel für die Weihnachtszeit ღ

Inhalt

24 Engel-Geschichten bis Weihnachten. Mit diesem Adventskalender-Buch macht das Warten auf Weihnachten Jungen und Mädchen garantiert Spaß!
Noch 24 lange Tage Warten! Wie sollen sie das bloß aushalten, fragen sich Lotta, Uwe und Kalle. Zum Glück weiß Herr Brathelling aus dem Nachbarhaus Rat: Es gibt doch für alles einen passenden Engel. Einer, der beim Warten hilft, wäre tatsächlich toll, oder ein Bastel-Engel für den Christbaumschmuck oder einer beim Plätzchenbacken. Ob das wohl stimmt? Die Kinder jedenfalls sehen den verbleibenden 23 Tagen bis Weihnachten sehr gespannt entgegen.

Vielen Dank an den Thienemann Esslinger Verlag für das Rezensionsexemplar. Das beeinflusst nicht meine Meinung.

Autor: Erwin Grosche
Hardcover 12,-€
112 Seiten

Cover

An dem Cover gefällt mir besonders das Glitzer echt gut. Ich finde es aber auch sonst gelungen. Die verschneiten Dächer passen gut und es ist schön, dass alle Engel darauf zu sehen sind – auch wenn sie in den Illustrationen anders aussehen.

Meine Meinung

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich fand die Idee super schön, dass es einen Engel für jede Lage gibt und fand die einzelnen Themengebiete der Engel echt vielfältig und schön.

Das Buch war sehr kurzweilig und hat einige kleine Denkanstöße gegeben. Es geht aber nicht so wahnsinnig tief und ist manchmal vielleicht etwas platt, da die Figuren immer sofort umdenken und niemals lange diskutieren. Realistisch ist das vermutlich nicht, aber für ein Kinderbuch in Ordnung. Mich hat nur etwas gewundert, dass die Kinder die Engel einfach hingenommen haben, als wären es echte Menschen. Denn ein bisschen Verwunderung wäre vermutlich doch angemessen gewesen.

Dennoch hat mir die Geschichte gut gefallen. Man lernt, wie man sich verträgt, lernt Dankbarkeit und das Buch macht Mut. Es zeigt gut, wie wichtig Zusammenhalt ist und das finde ich toll. Die Illustrationen haben dem Buch auch nochmal ein i-Tüpfelchen verpasst.

Daher von mir 4,5 Sterne